Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Mit 1,89 Promille auf dem Motorroller/Unter Cannabiseinfluss hinterm Steuer

Rüsselsheim (ots) - Bei Verkehrskontrollen durch Polizeistreifen stellten die Beamten am Dienstag (19.07.) gleich zweimal berauschte Verkehrsteilnehmer fest. Am Vormittag kontrollierten die Ordnungshüter in der Oppenheimer Straße einen 43-jährigen Motorrollerfahrer aus Rüsselsheim. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann zeigte 1,89 Promille an. Der Rüsselsheimer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Zudem ist er nicht im Besitz eines Führerscheins. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Am Nachmittag stoppten die Polizisten dann in der Bensheimer Straße einen 39-jährigen Autofahrer aus Bischofsheim. Ein Drogentest bei ihm reagierte positiv auf den vorherigen Konsum von Cannabis. Der Mann musste ebenfalls eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Polizei erstattete Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: