Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Darmstadt (ots) - Ein Haus in der Taunusstraße war am Sonntagabend (17.07.) gegen 21.55 Uhr Ziel eines Kriminellen. Der Ganove stieg durch ein Fenster in das Haus ein und machte sich im Innenraum zu schaffen. Als der Hausbesitzer nach Hause kam sprang der 33-Jährige mit seiner Beute, einer Tabakdose, aus dem Fenster in den Vorgarten und flüchtete. Dank der schnellen Reaktion von Spaziergängern konnte der Tatverdächtige nach wenigen Metern gestoppt werden. Die Zeugen übergaben den Kriminellen an eine herbeigeeilte Streife vom 1. Polizeirevier. Augenscheinlich und nach eigenen Angaben stand der 33-Jährige unter Drogeneinfluss. Die Tabakdose konnte dem Besitzer zurückgegeben werden. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: