Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Gräfenhausen: 18-jähriger Autofahrer 82 km/h zu schnell/Dreimonatiges Fahrverbot droht

Weiterstadt (ots) - Trauriger Spitzenreiter bei Geschwindigkeitskontrollen durch Beamte des 3. Polizeireviers Darmstadt auf der Landesstraße 3113 in Fahrtrichtung Mörfelden, war am Samstagvormittag (16.07.) ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Groß-Gerau. Den Streckenabschnitt, auf dem eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h gilt, durchfuhr der junge Raser mit 152 Stundenkilometern. Dem Fahranfänger, der sich noch in der Probezeit befindet, drohen nun, neben der Verlängerung der Probezeit und der üblichen Nachschulung, Punkte in Flensburg, ein Bußgeld von 600 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: