Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Auto brennt im Opel-Parkhaus/Zeugen gesucht

Rüsselsheim (ots) - Die Fahrzeugfront eines im Untergeschoss des Opel-Parkhauses im Rugbyring abgestellten Porsche 944 wurde am Sonntag (17.07.) gegen 13.00 Uhr durch einen Brand stark beschädigt. Die Ordnungshüter gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand von vorsätzlicher Brandlegung aus. In dem Parkhaus brannten an einem weiteren Fahrzeug zudem die Lüftungsschlitze der Motorhaube. An dem Toyota entstand nur leichter Lackschaden. Die Werksfeuerwehr der Firma Opel war zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat in beiden Fällen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 06142/6960 um Zeugenhinweise an das Kommissariat 10.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: