Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Übergriff auf 45-jährige Rüsselsheimerin/Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Eine 45-jährige Frau aus Rüsselsheim wurde am Sonntagmorgen (17.07.) gegen 6.40 Uhr auf dem, hinter der Autofirma Hyundai vorbeiführenden Rad- und Fußweg, entlang der Autobahn 60, von einem Fahrradfahrer in gebrochenem Deutsch nach der Uhrzeit gefragt. Anschließend ging der Unbekannte unvermittelt auf die Frau zu und brachte sie zu Boden. Vermutlich aufgrund der massiven Gegenwehr der 45-Jährigen ließ der Täter von ihr ab und flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Königstädten. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen versuchter sexueller Nötigung aufgenommen. Der Kriminelle ist zirka 20 Jahre alt und 1,70 - 1,75 Meter groß. Er hat dunkle Haut und schwarze Haare. Bekleidet war der Radfahrer mit einer blauen Arbeitshose. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 10) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: