Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Spielhalle überfallen - Polizei bittet um Hinweise

Lampertheim (ots) - Am Sonntag (17.07.2016) wurde in Lampertheim eine Spielhalle überfallen. Um 22:00 Uhr betrat ein maskierter Mann die Spielhalle in der Ernst-Ludwig-Straße und bedrohte die 21-jährge Angestellte mit einem Küchenmesser. Die Angestellte musste ihm Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro herausgeben. Der Täter verstaute das Geld in einem mitgebrachten, schwarzen Stoffbeutel. Als ein 69-jähriger Taxifahrer hinzukam und die Situation erkannte, kam es zwischen ihm und dem Räuber zu einem Gerangel. Der Täter konnte mit dem erbeuteten Geld zu Fuß in Richtung Stadtpark fliehen. Angestellte und Taxifahrer blieben unverletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Circa 18 bis 20 Jahre alt und 170cm groß. Er war auffallend schlank und komplett schwarz gekleidet, mit Kapuzenshirt, Jogginghose und Turnschuhen mit weißen Streifen. Vor dem Mund hatte er ein rotes Tuch mit weißem Muster.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0.

Gefertigt: PHK Rene Bowitz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: