Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Einbruch ohne Beute
Zeugenaufruf

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag (14.07.) gegen 03.00 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter die Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Heidelberger Landstraße auf. Im Treppenhaus begutachtete er die dort abgestellten Fahrräder, doch ließ er alle unberührt. Der Eindringling verließ das Gebäude in bislang unbekannte Richtung. Ob der Täter möglicherweise bei seinem Vorhaben gestört wurde, müssen die Ermittlungen zeigen. Die Täterbeschreibung ist wie folgt: männlich, wird als groß beschrieben. Er war dunkel gekleidet und trug eine Schirmmütze. Die Polizeistation Pfungstadt hat diesen Fall übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06157/9509-0 zu melden.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: