Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Wohnung in Mehrfamilienhaus im Visier von Kriminellen

Rüsselsheim (ots) - Eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Georg-Treber-Straße geriet am Mittwoch (13.07.) zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr in das Visier von Kriminellen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und verschafften sich so Zutritt in die Räume. Anschließend durchsuchten die ungebetenen Besucher Zimmer und Schränke in der Wohnung. Ihnen fielen Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände. In Tatortnähe wurden von Anwohnern zwei Verdächtige bemerkt. Die beiden schlanken Frauen hatten ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Eine der Frauen hat ein Alter von 16-17 Jahren, ihre Begleiterin ist 20-25 Jahre alt. Ihre dunklen Haare waren jeweils zu einem Zopf zusammengebunden. Beide trugen schwarze T-Shirts. Eine der Täterinnen soll auffallend blaue Augen haben. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: