Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Berauscht am Steuer, ohne Führerschein und per Haftbefehl gesucht

Groß-Gerau (ots) - Einen 34-jährigen Autofahrer aus Nauheim kontrollierten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau am Mittwochnachmittag (13.07.) im Südring. Im Rahmen der Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Das Dokument musste er vor geraumer Zeit auf behördliche Anordnung hin, wegen eines früheren Drogendelikts, abgeben. Den Ordnungshütern gegenüber räumte er auch im vorliegenden Fall den vorherigen Konsum von Kokain ein und musste anschließend eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Nauheimer ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorlag. Nach Begleichung der darin geforderten Geldstrafe von rund 1400 Euro wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet nun erneut ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: