Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Gruppe Jugendlicher randaliert in der Innenstadt
Weitere Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - In der Freitagnacht (01.07.2016) gegen 02.00 Uhr hat eine Gruppe Jugendlicher mehrere Fahrzeuge in der Stauffenbergstraße beschädigt. An vier verschiedenen Autos wurden die Außenspiegel demoliert. Ein Zeuge informierte die Polizei rechtzeitig. Dank der guten Täterbeschreibung konnten die Beamten des 2. Polizeireviers in unmittelbarer Tatortnähe einige junge Männer antreffen. Darunter auch ein 20-Jähriger, auf den die Täterbeschreibung zutraf. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter in Verbindung mit den anderen Sachbeschädigungen steht. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Der Gesamtschaden wird auf circa 750,- Euro geschätzt. Die Ermittler beim 1. Polizeirevieres haben den Fall übernommen. Zeugen sowie geschädigte Fahrzeughalter, die in diesem Fall verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Text. Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: