Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfallflucht mit schwer verletzten Personen und hohem Sachschaden

Pfungstadt (ots) - Am Abend des 08.07.2016 kollidierte um 23:52 Uhr ein bislang unbekannter, unfallflüchtiger Fahrzeugführer eines Chrysler Sebring (silber) beim Einfahren in die Kreuzung Bundesstraße 426 / Robert-Bosch-Straße, 64319 Pfungstadt, mit dem Fahrzeug der 22 jährigen Geschädigten (Fahrtrichtung Gernsheim) nebst ihrer zwei Fahrzeuginsassen, welches sich dadurch überschlug und Totalschaden erlitt (Sachschadenshöhe 14.000EUR).

Der Unfallverursacher, welcher das Rotlicht missachtet hatte, fuhr nach der Kollision in Richtung Karlsruher Straße davon, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachgekommen zu sein, verlor allerdings das vordere amtliche Kennzeichen und Fahrzeugteile an der Unfallstelle.

Die geschädigte Fahrzeugführerin und ihrer Mitfahrer wurde durch die Kollision bzw. den daraus resultierenden Überschlag leicht bis schwer verletzt und zwecks weiterer Versorgung in umliegende Kliniken verbracht.

Zeugenhinweise zum flüchtigen Chrystler und dem Unfall werden erbeten an Pst. Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157 / 9509 - 0.

Bericht: Kosch, Polizeioberkommissar, Polizeistation Pfungstadt

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: