Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Autos beschädigt und aufgebrochen
Wer hat etwas bemerkt?

Groß-Umstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (07.07.2016) hatten es bislang unbekannte Täter auf zwei im Seegraben geparkte Fahrzeuge abgesehen. Sie haben sich Zugang zu einem grauen Peugeot verschafft und aus dem Innenraum lediglich einen Kindersitz sowie einen geringen Geldbetrag entwendet. Einen daneben geparkter grauen VW Passat haben vermutlich die gleichen Täter am Kofferraumdeckel erheblich beschädigt. Es wird vermutet, dass beide Vorfälle im Zusammenhang stehen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 1.000,- Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Dieburg unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu melden.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: