Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim
B38: 32-Jähriger missachtet Kontrollstelle
Unfall nach Flucht vor Beamten

Reichelsheim (ots) - Ein 32 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochnachmittag (06.07.) vergeblich versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Beamte des Verkehrsdienstes hatten auf der Bundesstraße 47 kurz hinter Lindenfels gegen 15.30 Uhr eine Kontrollstelle eingerichtet. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen durchfuhr der Mann aus Wörth die Örtlichkeit, ohne anzuhalten. Die Polizisten folgten dem Flüchtigen, der auf der Bundesstraße 38 mehrere andere Verkehrsteilnehmer riskant überholte. Auf Höhe Reichelsheim kam er aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und landete auf dem Dach. Zum Grund für sein Verhalten machte der 32-Jährige, der vorläufig festgenommen wurde, keine Angaben. Er musste zwecks Blutentnahme mit zur Wache. Ob er berauscht oder alkoholisiert am Steuer saß, muss das Ergebnis einer Blutuntersuchung zeigen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: