Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Rimbach (ots) - Am Mittwoch, den 06.07.2016 kam es gegen 11:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Gelände der Aral-Tankstelle in der Schlossstraße. Hierbei wurde ein ordnungsgemäß geparkter schwarzer Honda von einem bislang unbekannten Pkw beim Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort. Bei dem unfallverursachenden Pkw soll es sich um einen blauen Peugeot oder Renault gehandelt haben. Dieser müsste im Bereich des hinteren Stoßfängers beschädigt sein. Der Schaden am Honda beläuft sich auf ca. 500 EUR. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Heppenheim unter Tel.: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: