Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zu flott und berauscht über die Autobahn

Viernheim (ots) - Einen 26-jährigen Autofahrer aus Heppenheim kontrollierten Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am frühen Donnerstagabend (30.06.) auf der A 659. Aufmerksam wurden die Ordnungshüter auf den Heppenheimer, weil er einen Abschnitt der Strecke, auf dem maximal 80 km/h zulässig sind, mit 124 km/h durchfuhr. Rasch hegten die Beamten zudem den Verdacht, dass der Mann auch unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Welche Drogen der junge Wagenlenker vor Fahrtantritt konsumierte, muss nun das Ergebnis einer Blutuntersuchung zeigen. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: