Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Medien-Info

Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfälle

1. Unfallort : Rüsselsheim, Adam-Opel-Straße 65 Unfallzeit: 30.06.2016, 11.00 Uhr Ein auf dem Parkplatz der dortigen Sparkasse geparkter silberner Lkw Mercedes Sprinter wurde durch ein anderes Fahrzeug an der Stoßstange vorne links beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

2. Unfallort : Rüsselsheim, Georg-Opel-Straße 24 Unfallzeit: 30.06.2016, 14.30 Uhr Ein am Fahrbahnrand geparkter grauer Pkw VW Golf wurde durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug an der Stoßstange vorne links beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

3. Unfallort : Gemarkung Raunheim, B 43, km 2,400 Unfallzeit: 30.06.2016, 19.20 Uhr Eine 34-jährige Frau aus Rüsselsheim befuhr mit ihrem Pkw die B 43 aus Richtung Raunheim in Richtung Rüsselsheim. Etwa auf halber Strecke fuhr sie aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor ihr, ebenfalls auf der rechten Fahrspur, fahrenden Kradfahrer auf. Der 50-jährige Kradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Er konnte an der Unfallstelle durch Rettungskräfte zunächst reanimiert werden und wurde in die BGU Frankfurt gebracht, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag. Die B 43 mußte für die Dauer der Unfallaufnahme, zu der auch ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, zur Landung eines Rettungshubschraubers in beide Richtungen gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Kerstan
Polizeihauptkommissar

Telefon: 06142-696 595
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: