Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Hergang bislang unklar / Zeugen eines Verkehrsunfalls gesucht

Viernheim (ots) - Noch unklar ist der genaue Hergang eines Verkehrsunfalls am vergangenen Montag (20.06.) in der Wormser Straße. Gegen 12:15 Uhr stießen ein silberner Ford Combi und eine schwarze Mercedes Limousine auf Höhe einer dortigen Tankstelle zusammen. Die bisherigen Zeugenaussagen und das vorgefundene Spurenbild sind teilweise nicht stimmig.

Nach ersten Angaben befuhr der Fahrer des Ford Focus die Nibelungenstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße und wollte auf Höhe der Kirschenstraße drehen. Der Mercedes Fahrer soll auf der Wormser Straße in Richtung Theodor-Heuss-Allee unterwegs gewesen sein. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim (Telefonnummer: 06206 / 9440-0) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: