Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Küchenbrand geht glimpflich aus

Heppenheim (ots) - Am Montag (28.06.2016) kam es in Heppenheim zu einem Küchenbrand. Gegen 20:25 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Landkreises Bergstraße Rauch aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses in der Pestalozzistraße gemeldet. Durch die ebenfalls alarmierte Streife der Polizeistation Heppenheim wurde niemand in der Wohnung angetroffen, zwei Katzen konnten aus der Wohnung gerettet werden. Die eingesetzte Feuerwehr aus Heppenheim konnte den Brand schnell löschen. Nach ersten Ermittlungen waren auf dem Herd abgestellte Einkäufe aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Es wurde niemand verletzt. Neben den Einkäufen wurde der Boden vor dem Herd leicht beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf wenige hundert Euro. gefertigt: PHK Rene Bowitz, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: