Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Scheibe eingeschlagen und geflüchtet
Wer kann Hinweise auf einen Mann im Anzug geben?

Groß-Umstadt (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (26.06.2016) gegen 03.25 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter bei einem grauen VW Caddy, der am Markt geparkt war, die Heckscheibe eingeschlagen. Ein Zeuge hatte klirrende Geräusche gehört und konnte eine Person über die Curtigasse und Georg-Augsut-Zinn-Straße in Richtung Bahnhof flüchten sehen. Diese Person trug einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd und Krawatte. Der mutmaßliche Täter ist circa 1,80 Meter groß und hat kurze dunkle Haare. Nach ersten Feststellungen beträgt der am Auto angerichtete Schaden rund 500,- Euro. Die Beamten der Polizeistation Dieburg ermitteln wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: