Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Raunheim (ots) - Ein ordnungsgemäß in der Karlsbader Straße in Raunheim am Fahrbahnrand geparkter PKW wurde in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag beim Rangieren oder Vorbeifahren beschädigt. Es entstand ein Schaden von ca. 500 EUR. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

PHK Bösl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: