Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw in Brand gesetzt

Darmstadt / Eberstadt (ots) - Am Sonntagmorgen (26.06.16) wurde ein Pkw in Kurt-Schumacher-Straße in Darmstadt Eberstadt ein Opfer der Flammen. Gegen 02.50 Uhr stellten Zeugen den brennenden Ford Escort fest. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nach ersten Feststellungen entstand ein Sachschaden von ca. 5000 EUR. Auch ein weiterer Pkw könnte durch die Hitzeentwicklung beschädigt worden sein. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Fahrzeug in Brand gesetzt wurde. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: