Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Rohrheim: Beim Überholen Auto beschädigt / Unfallverursacher und Zeugen werden von der Polizei gesucht

Groß-Rohrheim (ots) - Beim Überholen auf der Bundesstraße 44 in Richtung Groß-Rohrheim beschädigte ein silberfarbenes/ graues Auto einen schwarzen Seat Ibiza. Der Fahrer des gesuchten Autos überholte am Donnerstagmorgen (23.6.2016) gegen 8.50 Uhr auf der Strecke einen Lastwagen in der Farbe Weiß/ Blau. Obwohl der entgegenkommende Seat noch auf den Seitenstreifen ausweichen konnte, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wurde er an der hinteren Tür touchiert. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in Richtung Groß-Rohrheim fort. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann mit grauen Haaren handeln.

Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim hat die Ermittlungen zu dem flüchtenden Fahrer aufgenommen. Er, wie auch Personen, die Hinweise auf ihn und auf das flüchtende Auto, möglicherweise ein Ford, geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06206 / 944 00 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: