Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Rimbach (ots) - Am Dienstag, den 21.06.2016, ereignete sich in der Zeit von 06:55 Uhr bis 14:00 Uhr am Marktplatz, auf dem dortigen Parkplatz gegenüber des ehemaligen Schlecker-Marktes ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Ein dort ordnungsgemäß geparkter grauer Opel wurde durch ein bisher nicht bekanntes Fahrzeug im Frontbereich beschädigt. Am Opel entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der unfallverursachende Fahrzeugführer entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter TelNr.: 06252 / 706 - 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: