Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt
Höchst: Gestohlener roter BMW mit Unfallspuren aufgefunden
Wer kann Hinweise zu den Nutzern geben?

Groß-Umstadt / Höchst (ots) - Ein in der Nacht zum Dienstag (21.06.2016) in Groß-Umstadt gestohlener roter BMW, 320i Coupe (wir haben berichtet), wurde von den Tätern am Ortseingang von Annelsbach zurückgelassen. Einem Passaten fiel das unfallbeschädigte Auto bereits am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz. Als es am Nachmittag immer noch stand, informierte der Mann die Polizei. Eine Überprüfung der Streife ergab, dass es sich bei dem Fahrzeug um den in der Robert-Bosch-Straße in Groß-Umstadt gestohlenen BMW handelte. Das Auto wurde daraufhin sichergestellt. Aufgrund der Unfallspuren an dem Auto gehen die Ermittler nach ersten Feststellungen davon aus, dass die Unfallflucht in der Albert-Einstein-Straße in Groß-Groß-Umstadt (wir haben berichtet) mit dem Fahrzeug begangen wurde. Die Beamten suchen daher weiter Zeugen, die Hinweise zu den Nutzern des roten BMW in der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen geben können oder die gesehen haben, wer das Auto auf dem Parkplatz bei Annelsbach abgestellt hat. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 bei der Polizeistation Dieburg zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3358874

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: