Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt/ Dorndiel: Handtasche aus Auto entwendet

Groß-Umstadt (ots) - Am Montagvormittag (20.06.) zwischen 09.30 Uhr und 11.15 Uhr schlugen bislang noch unbekannte Täter die Fensterscheibe eines braunen VW Passats ein und entwendeten eine Handtasche. Das Auto war zur Tatzeit auf einem Waldparkplatz an der Landstraße 3413 geparkt. Zusätzlich konnten die Diebe Personaldokumente und mehrere Brillen im Wert von rund 2000 Euro erbeuten.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Spaziergänger, die sich zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes aufgehalten haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/9690 mit dem Kommissariat 21/22 in Darmstadt in Verbindung zu setzen.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei dazu, Wertgegenstände beim Verlassen des Fahrzeugs mitzunehmen. Halterungen für Navigationsgeräte oder Brillenetuis sollten ebenfalls nicht einsehbar verstaut werden. Diese stellen für die Diebe Anreize dar, Ihr Fahrzeug aufzubrechen, in der Hoffnung, dass die dazugehörigen Gegenstände wie Navigationsgeräte und Brillen sich ebenfalls im Auto befinden. Bereits wenige Minuten reichen den Tätern in den meisten Fällen aus, um Ihr Auto aufzubrechen und die im Fahrzeuginneren verwahrten Gegenstände zu entwenden. Es gilt "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun.".

Text: Tristan Borchert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: