Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Junge Männer beschmieren Spargelhäuschen

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Sonntag (19.06.) meldete ein Zeuge der Einsatzleitzentrale in Darmstadt gegen 5 Uhr den Einbruch mehrerer junger Männer in einen an der Ecke Liebigstraße/ Alicenstraße stehenden Spargelverkaufsstand. Als die Polizeistreife am Tatort eintraf, ergriffen die vier Täter die Flucht. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei 19 und 20 Jahre alte Männer festgenommen werden. Bei einer anschließenden Absuche des Spargelhäuschens konnten die Polizeibeamten feststellen, dass das Mobiliar mit Filzstiften beschmiert worden war. Der entstandene Schaden wird auf rund 800 Euro geschätzt.

In dem Stand konnten mehrere Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Ermittlungen der Polizei in Darmstadt zu den weiteren Beteiligten sowie den Betäubungsmitteln dauern noch an.

Text: Tristan Borchert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: