Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Täterfestnahme nach Bedrohung mit Messer

Darmstadt (ots) - Ein 37-jähriger Mann bedrohte am Sonntagabend (19.06.) in der Rodgaustraße in Arheilgen eine herbeigerufene Polizeistreife mit einem Messer. Anschließend wurde der alkoholisierte Täter festgenommen, weil er versucht hatte zu flüchten. Es wurden keine Personen verletzt. Zwecks Ausnüchterung musste er die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Im Vorfeld der Festnahme hatte sich die Lebensgefährtin des 37-Jährigen bei der Einsatzleitzentrale Darmstadt gemeldet. Sie gab an, dass der Täter, nach vorangegangenen Streitigkeiten, mit einem Messer bewaffnet an ihrer Wohnanschrift erschienen sei.

Der Mann wird sich nun in einem eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.

Text: Tristan Borchert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: