Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Verkehrsunfall mit Verletzten
Fahrer flüchtet zu Fuß
Zeugen gesucht

Mörlenbach (ots) - Am Samstag, 18.06.2015, gegen 01:53 Uhr, befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Mörlenbach, die Kreisstraße 10 im Ortsteil Vöckelsbach. Nach dem Durchfahren einer lang gezogenen Linkskurve geriet er aus bisher ungeklärter Ursache zunächst nach rechts, dann wieder nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr er einen Garten- und Weidezaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach in einem angrenzenden Bachlauf liegen. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin entfernten sich zu Fuß von der Unfallstelle. 4 Stunden später konnten beide an der Wohnanschrift des Fahrers angetroffen werden, da der Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro. Zeugen die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefon-Nummer 06252/7060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
POK Bert Ihrig
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: