Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Münster (ots) - Am 17.06.2016 ereignete sich gegen 16:00 Uhr in der Altheimer Straße auf Höhe einer dortigen Bäckerei ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer.

Die 72 jährige Autofahrerin wollte mit ihrem PKW vor der Bäckerei in den fließenden Verkehr einfahren. Trotz Blick in den Seitenspiegel übersah sie den von hinten heranfahrenden 21 jährigen Radfahrer, welcher den Zusammenstoß ebenfalls nicht verhindern konnte und hierdurch zu Fall kam. Da der 21 jährige Radfahrer zum Zeitpunkt des Sturzes keinen Fahrradhelm trug erlitt er hierbei schwere Kopfverletzungen und wurde nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort umgehend in eine Darmstädter Klinik verbracht. Die 72 jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 750EUR

Karn, Polizeikommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: