Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Nicht weit gekommen

Reinheim (ots) - Nicht weit gekommen ist ein Dieb, der am Dienstagabend (14.06.2016) in einem Geschäft in der Ueberauer Straße mehrere Dosen Tabak entwendet hatte. Zivilfahnder konnten den Tatverdächtigen dank einer guten Beschreibung im Rahmen der Fahndung festnehmen und auch das Diebesgut sicherstellen.

Gegen 18.30 Uhr hatte der junge Mann mit mehreren Dosen Tabak ohne zu zahlen den Laden verlassen und war zu Fuß in Richtung Kirchstraße und weiter in die Seewiesen geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnten Zivilfahnder gegen 19.35 Uhr in der Ueberauer Straße vier Personen ausfindig machen. Auf einen dieser Jugendlichen passte exakt die Täterbeschreibung. Als die Beamten die Gruppe kontrollieren wollte, gaben diese Fersengeld. Sie konnten allerdings nach einer kurzen Nacheile gestellt und kontrolliert werden. Im Zuge der weiteren Ermittlungen zeigte sich der 16-Jährige geständig und händigte den Beamten auch das Diebesgut aus. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: