Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Zeugen gesucht

Fürth (ots) - Am Mittwochnachmittag (30.3.2016) gegen 14.00 Uhr, geriet eine 20-jährige PKW-Fahrerin aus Fürth, auf der B 460 im Ortsteil Leberbach, beim Durchfahren einer Rechtskurve, in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einer 52-jährigen PKW-Fahrerin aus Wald-Michelbach zusammen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Da aus beiden Fahrzeuge Betriebsstoffe ausliefen, waren zudem die Feuerwehren von Fürth, Fürth-Krumbach und Fürth-Weschnitz im Einsatz. Durch die verständigte Straßenmeisterei Beerfelden wurde eine Spezialfirma zur Reinigung der Straße beauftragt. Die Bundesstraße 460 war für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefon-Nr: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
POK Bert Ihrig
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: