Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rücksichtsloses Fahrverhalten führte zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer

Biblis (ots) - Am Samstag(26.03.2016), gegen 15:30 Uhr, überholte ein schwarzer, sportlich aussehender Mercedes auf der L 3261 zwischen Biblis-Wattenheim und Biblis, ca. 800 Meter nach der Abzweigung zum Kernkraftwerk, mehrere ihm vorausfahrende Fahrzeuge. Dies tat er, obwohl ihm aus der Gegenrichtung ein Pkw entgegen kam. Statt den Überholvorgang abzubrechen, fuhr er auf der Gegenspur weiter, so dass der entgegenkommende Pkw gezwungen war, eine Vollbremsung durchzuführen und nach rechts in den Grünstreifen auszuweichen. Ohne das Ausweichmanöver wäre es wohl zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Mercedes und dem entgegenkommenden Oldtimer gekommen, welcher aufgrund seines Alters nahezu über keine modernen Sicherheitssysteme (z.B. Airbag) verfügt. Zeugen berichteten, dass der Fahrer des Mercedes auch nach diesem Vorfall nicht von seiner riskanten Fahrweise abwich. Personen, denen ein solcher schwarzer Mercedes der aktuelleren Baureihe zu diesem Zeitpunkt aufgefallen ist und die sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206/94400 in Verbindung zu setzen.

Werner, PK-A'in/Drangmeister, PK, Polizeistation Lampertheim-Viernheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: