Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Unter Drogeneinfluss zum Tanken gefahren

64546 Mörfelden-Walldorf (ots) - Am 26.03.2016, 12:25 Uhr fuhr ein litauischer Staatsangehöriger auf das Tankstellengelände in der Industriestr. in 64546 Mörfelden-Walldorf. Die Streifenbesatzung erkannte bei der späteren Verkehrskontrolle, dass der 26 Jährige aus Frankfurt möglicherweise unter Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Da er sich dann auch noch in Wiedersprüche verwickelte, wurde ein Vortest durchgeführt. Dieser Drogenvortest bestätigte die Vermutung, dieser verlief positiv auf THC. Der junge Mann wurde daraufhin zur Dienststelle gefahren, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Er wird in jedem Fall Post von der Führerscheinstelle erhalten und sich einem Strafverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Pönitzsch, PHK
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06105/40060

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: