POL-DA: Bad König / Zell: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Bad König (ots) - Ohne seine Personalien zu hinterlassen hat sich am Freitagmittag (18.3.2016) ein Verkehrsteilnehmer von einer Unfallstelle in Bad König (Zell) entfernt. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht.

Ein schwarzer Mercedes, älteren Baujahrs, parkte gegen 12.50 Uhr im Bereich einer Metzgerei in der Jakob-Maul-Straße in Bad König / Zell. Innerhalb von wenigen Minuten wurde die linke Seite des Autos durch tiefe Kratzer stark beschädigt und ein Schaden von circa 2500 Euro hinterlassen. Hinweise zu dem Unfall, insbesondere zu dem Unfallverursacher, werden bei der Polizeistation in Erbach, unter der Rufnummer 06062 / 95 30, entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: