Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Unter Alkoholeinwirkung und ohne Führerschein mit nichtzugelassenem PKW unterwegs

Fürth (ots) - Einer Heppenheimer Polizeistreife fiel am Mittwochabend (16.03.2016) gegen 19.55 Uhr, in der Heppenheimer Straße, ein PKW auf, dessen Kennzeichen hinter den Scheibenwischern eingeklemmt war. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der PKW nicht mehr für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war. Weiterhin stand der 45-jährige PKW-Fahrer aus Fürth erheblich unter Alkoholeinwirkung, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,33 Promille. Einen Führerschein konnte der Mann auch nicht vorlegen, dieser wurde bereits im Januar diesen Jahres, nach einer Trunkenheitsfahrt durch die Polizei sichergestellt. Nach einer Blutentnahme auf der Polizeistation wird sich der Mann jetzt in mehreren Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
POK Bert Ihrig
Polizeistation Heppenheim
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: