Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heizungskeller brannte

Breuberg Ortsteil Sandbach (ots) - Am Montag (14.03.2016) meldeten Anwohner starke Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leonhard-Herbert-Straße im Breuberger Ortsteil Sandbach. Ursache der Rauchentwicklung war ein Brand im Heizungskeller des Hauses. Betroffen war unter anderem auch die elektrische Installation. Die Bewohner konnten unverletzt ins Freie gelangen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Sandbach und Hainstadt hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ihn löschen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Warum der Brand ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brandort wurde versiegelt. Experten der Kriminalpolizei werden am Dienstag den Brandort begehen und Ermittlungen zur der Brandursache aufnehmen. Gefertigt: PHK René Bowitz, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: