Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Ein 20 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen (10.03.) schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Rüsselsheimer gegen 5.15 Uhr die Adam-Opel-Straße im Bereich der Ernst-Abbe-Straße überqueren. Hierbei wurde er von einem 40-jährigen Autofahrer erfasst. Der Nauheimer war auf der linken Fahrspur in Richtung Innenstadt unterwegs. Mit schweren Verletzungen kam der 20-Jährige anschließend in ein Krankenhaus. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger hinzugezogen. Aufgrund der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es bis circa 7 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Polizei in Rüsselsheim sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Wer hat den Unfall beobachtet? Unter der Rufnummer 06142/696-0 sind die Beamten zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: