Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss

Darmstadt (ots) - Streifen des 1. Polizeireviers in Darmstadt haben am Donnerwstag (3.3.3016) zwei Autofahrer gestoppt, die unter dem Einfluss illegaler Drogen standen. Gegen 16 Uhr wurden ein 30-jähriger Mann in der Landgraf-Georg-Straße, gegen 20 Uhr ein 20-Jähriger in der Otto-Röhm-Straße von den Beamten überprüft. Bei dem 30-Jährigen ergaben sich Hinweise auf Kokain-Einfluss, bei dem jüngeren Mann auf den Einfluss von Opiaten. Beide mussten zur Blutentnahme und müssen sich in einem Strafverfahren verantworten. Auch droht ihnen der Entzug ihrer Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: