Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Gefälschter TÜV-Stempel/Polizei fordert 400 Euro

Lorsch (ots) - Einen 35-jährigen Volvo-Fahrer kontrollierten Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagnachmittag (01.03.) auf der A 67. Bei der Überprüfung des im Fahrzeugschein aufgebrachten TÜV-Stempels stellte sich anschließend heraus, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Ein weiterer Abgleich erbrachte dann die Gewissheit, dass für den Volvo überhaupt kein TÜV erteilt wurde. Der Fahrzeugschein und die Autokennzeichen wurden von den Ordnungshütern sichergestellt. Der 35-Jährige, der aktuell über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurde erst nach Bezahlung von 400 Euro Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: