POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Autodiebe schlagen im Stadtteil Walldorf zu

Mörfelden-Walldorf (ots) - Autodiebe haben in der Nacht zum Montag (01.03.) im Stadtteil Walldorf zugeschlagen und einen schwarzen BMW X5 entwendet. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen GG-AA 299 war seit 19 Uhr am Sonntagabend in einer Tiefgarage im Alpenring geparkt. Gegen 7 Uhr am folgenden Morgen bemerkten Zeugen den Diebstahl des Autos und alarmierten die Polizei. Wie die Kriminellen in die Tiefgarage gelangen und den BMW stehlen konnten, müssen die weiteren Nachforschungen der Rüsselsheimer Kripo zeigen.

Die Ermittler vermuten, dass es einen Tatzusammenhang mit einem Kennzeichendiebstahl in der gleichen Nacht in der Mörfelder Straße geben könnte. Vermutlich haben die Ganoven die geklauten Kennzeichen (GG-UM 123) an ihrem erbeuteten Wagen angebracht. Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt oder Hinweise zum Verbleib des Fahrzeuges haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 beim Kommissariat 21/22 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: