Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Polizei stellt Beute nach Einbruch sicher / 16-Jähriger vorläufig festgenommen / Weiteres Diebesgut entdeckt

Bischofsheim (ots) - Nach einem Einbruch in den Keller eines Mehrfamilienhauses (wir haben berichtet) konnten Ermittler der Polizeistation in Bischofsheim das gesuchte Diebesgut sicherstellen sowie einen 16-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Bei dem Einbruch in der Beethovenstraße zwischen dem 18. Und 22. Februar waren vier Alu-Kompletträdern im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro entwendet worden. Die Beamten kamen dem Bischofsheimer auf die Schliche, nachdem der rechtmäßige Besitzer sein Eigentum auf einer Internet Auktionsplattform entdeckt hatte. Bei Durchsuchungen im Laufe des Dienstags stießen die Polizisten im Keller des Anwesens auf zwei Fahrräder, die ebenfalls online angeboten sind. Ermittlungen ergaben, dass sie am 2. Februar in Bischofsheim entwendet wurden. Sie kamen in amtliche Verwahrung. In einem anderen Keller wurden zudem die gesuchten Kompletträder aufgefunden und ebenfalls sichergestellt. Der 16 Jahre alte Jugendliche wurde vorläufig festgenommen und muss sich jetzt in dem Ermittlungsverfahren strafrechtlich verantworten.

Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3258846

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: