Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Imbissfiliale gleich zweimal im Visier von Kriminellen/Einbrüche scheitern

Rüsselsheim (ots) - Gleich zweimal versuchten Kriminelle am vergangenen Wochenende in die Filiale einer Imbisskette am Bahnhofsplatz einzubrechen. In der Zeit zwischen Freitagabend (19.02.) und Sonntagabend (21.02) sowie in der Nacht zum Montag (22.02.) gegen 3.00 Uhr, versuchten die Täter vergeblich Fenster und Türen der Lokalität aufzuhebeln. Durch ihr rabiates Vorgehen verursachten sie allerdings einen Schaden von insgesamt rund 3000 Euro. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: