Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Zeuge meldet verdächtige Personen auf Friedhof

Heppenheim (ots) - Der Heppenheimer Polizei wurden am Sonntagnachmittag (21.2.2016) vier Personen auf dem Friedhof in der Straße "Erbacher Tal" gemeldet, die mit ihren Handys Bilder gemacht haben sollen. Weiterhin sollen sie Gräber betreten und sich auch auf diese gesetzt haben. Die Männer im Alter zwischen 24 und 35 Jahren, die in unterschiedlichen Flüchtlingsunterkünften an der Bergstraße leben, wurden unweit des Friedhofs angetroffen und kontrolliert. Die Polizei stellte die Personalien der Männer fest. Nach ersten Ermittlungen konnten keine Beschädigungen auf dem Friedhof festgestellt werden. Ob die Männer mit ihrem Verhalten gegen Gesetze verstoßen haben, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: