Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Einhausen/ B47: Auto überschlägt sich mehrfach/ Unfallverursacher flüchtig/ Polizei sucht Zeugen

Einhausen (ots) - Mehrfach überschlug sich ein 46-jähriger am Samstag (20.2.2016) gegen 13.50 Uhr auf der Bundesstraße 47 mit seinem Auto. Nach einer Strecke von rund 100 Metern kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen. Die Ursache hatte ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen Wagens gesetzt. Dieser überholte den 46-Jährigen im Bereich der Zusammenführung der beiden Fahrspuren in Fahrtrichtung Bürstadt und setzte seine Fahrt anschließend weiter fort, ohne sich um das verunfallte Fahrzeug und dessen Fahrer zu kümmern.

Der verletzte Fahrer, welcher zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten kurzzeitig gesperrt.

Die Polizei in Heppenheim hofft nun auf Hinweise. Wer kann Angaben zu dem flüchtigen schwarzen Fahrzeug und dessen Fahrer machen? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06252/706-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Laura Hartmann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: