Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Versuchter Überfall auf Tankstelle

lorsch (ots) - Am Freitagabend (19.02.2016) gegen 20:50 Uhr, betrat ein mit einem Schal vermummter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Hirschstraße in Lorsch. Er sprach die Angestellte an und ging zunächst wieder nach draußen, wo ein zweiter Mann auf ihn wartete. Da die Angestellte vermutete, dass die beiden Männer sie überfallen wollen, schloss sie schnell die Eingangstür ab. Die beiden Männer trommelten von außen gegen die Glasscheibe und entfernten sich ohne Beute zu Fuß in südlicher Richtung. Der Mann der die Tankstelle betreten hatte, soll von schmächtiger Statur und heller Hautfarbe gewesen sein. Zur Tatzeit war er mit einer dunkelgrauen Jeans, schwarzen Schuhen, einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Er hatte eine weiße Plastiktüte dabei. Von der zweiten Person liegt keine Beschreibung vor. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Personen verlief bislang negativ. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: