Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim-Hüttenfeld: "Gut gesichert" - Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Lampertheim (ots) - Nachdem der Alarm in einem Haus in der Viernheimer Straße am Freitag (12.2.2016) gegen 0.20 Uhr ausgelöst wurde, nahmen Einbrecher eiligst, ohne in das Haus einzusteigen, Reißaus. Die Täter näherten sich über den Garten und brachen über ein Fenster ein. Auf der Flucht schnappten sich die Ganoven noch ein im Hof abgestelltes Jugendrad.

Einige Straßen weiter, in der Johann-Stelz-Straße, versuchten mutmaßlich dieselben Täter gegen 3.45 Uhr abermals in ein Haus einzubrechen. Beim Aufdrücken des Fensters fiel ein Blumentopf um, der die schlafenden Hausbewohner alarmierte und die Einbrecher verscheuchte.

Die Kripo (K 21/ 22) in Heppenheim ermittelt in den Fällen und nimmt Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 06252 / 70 60 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: