Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg-Neustadt: Klopfgeräusche - Nachbarschaft vertreibt Einbrecher

Breuberg (ots) - Noch unbekannte Einbrecher habe beim Bemühen einen eingefassten Wandtresor aus einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Römerbad" zu lösen, laute Klopfgeräusche verursacht. Die aufmerksame Nachbarschaft schaute am Mittwochabend (10.2.2016) auf der Straße nach, wobei die gestörten Täter unter Zurücklassung ihres Werkzeuges die Flucht ergriffen. Zeugen bemerkten vor der Tat, gegen 18 Uhr, zwei Personen mit Kapuzenpullis auf dem Grundstück. Wer weitere Beobachtungen zu den Personen und möglichen Fahrzeugen gemacht hat, wendet sich bitte unter der 06062 / 95 30 an die Kriminalpolizei (K 21/ 22).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: