Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 460 zwischen Lorsch und Heppenheim

Heppenheim (ots) - Zwei Schwerverletzte und ein Schaden von ca. 10000,-EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag (09.02.2016) gegen 9.45 Uhr auf der B 460 zugetragen hat. Eine 51-jährige Suzuki-Fahrerin aus Einhausen befuhr die B 460 in Richtung Heppenheim und musste in Höhe der Einfahrt zum Tierheim verkehrsbedingt anhalten. Ein 79 jähriger Mercedes-Fahrer aus Lorsch erkannte dies zu spät und fuhr ungebremst auf. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn, der Mercedes kam an der linken Leitplanke zum Stehen. Die Verletzten wurden in das Heppenheimer Kreiskrankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau, PHK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: