Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Fürth OT Leberbach (ots) - Am Sonntag, den 07.02.2015, 14:30 h, kam es Ortsausgang von Fürth, Ortsteil Leberbach, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Der bislang unbekannte Unfallverursacher, aus Richtung Weschnitz kommend, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr das vor dem Anwesen Nr. 4 stehende Bushaltestellenschild. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR. Anschließend setzte er - wie Augenzeugen berichten - seine Fahrt unvermittelt in Richtung Fürth fort. Bei dem unfallverursachenden Pkw soll es sich um einen dunklen Pkw gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeugführer oder seinem Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter 06252-706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: