Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 16-jährige Jugendliche umgestoßen / Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - In Begleitung ihrer Freundinnen ist eine 16-jährige Jugendliche am Mittwochmorgen (3.2.2016) in der Esselbornstraße von einem noch unbekannten Mann umgestoßen und beleidigt worden. Auslöser des Vorfalles dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand das Tragen eines Kopftuches des türkischen Mädchens gewesen sein. Der Unbekannte beschimpfte und beleidigte in gebrochenem Deutsch gegen 7.50 Uhr auf dem Weg zwischen einer Kita und einer Schule in der Wendelstadtanlage die Jugendliche. Die 16-Jährige blieb unverletzt, ihr Handy wurde beim Sturz beschädigt. Der Mann rannte in Richtung Parkstraße davon, nachdem Freundinnen der Jugendlichen zur Hilfe eilten. Der Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt und 1,73 Meter groß. Das Gesicht ist gebräunt und von einem schwarzen ungepflegten Vollbart umrahmt. Zur Tatzeit trug er eine schwarze weite Hose, eine schwarz glänzende Jacke und schwarze Schuhe. Der Tatverdächtige soll stark nach Schweiß und Bier gerochen haben. Beamte des 3. Polizeireviers ermitteln wegen Beleidigung und Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des gesuchten Mannes geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06151 / 969-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: